CrimeMag 9/2016

vietnam

Wenn ihr mich heute Morgen geweckt und nach meinem Lieblingskrimi aus 2016 gefragt hättet, meine Antwort wäre wohl „Einsame Jäger“ von Stephen Hunter gewesen. Kein anderes Buch hat mich dieses Jahr so fasziniert, und mit keinem anderen Buch habe ich so viel Zeit verbracht. Daraus ist ein Text entstanden, den ihr ab sofort in der September-Ausgabe des CrimeMag lesen könnt. Vorgeschmack:

Wenn Stephen Hunter von Vietnam erzählt, ist das ein feuchter Alptraum. Stickige Luft, dichtes Buschwerk, Schreie und Explosionen. Der Geruch von Dreck, Erde, Exkrementen. Jeder Schatten, jede Bewegung kann den Tod bedeuten. Wenn ein hohes Adrenalin- und Angst-Level zum Dauerzustand werden, wird das Leben zur Grenzerfahrung. Auf diesem schmalen Grat tänzelt der Autor entlang, driftet mal in die eine, mal in die andere Richtung ab, und schafft dabei Bilder, die einem Francis Ford Coppola zu Ehre gereichen würden. Intensiv? Das trifft es nicht. Man hat nach der Lektüre fast das Gefühl, jetzt eigene Erinnerungen an diesen Krieg zu besitzen.

Hier gibt es den Rest.

Gechoppt wurde auch wieder fleißig. Nachdem mir Michael Herzig irgendwo als der neue Fauser angepriesen wurde (ich finde die Quelle ums Verrecken nicht), war ich natürlich neugierig. Ob das Buch den Kontakt mit dem Beil unbeschadet überstehen konnte, und welche Bücher Joachim Feldmann, Alf Mayer und Thomas Wörtche zerhackt haben, erfahrt ihr bei den „Bloody Chops. Außerdem mit von der Partie: John Harvey. Ja, der John Harvey.

Und sonst so? Ross MacDonald im Klassiker-Check, die „Girls“ im Sonja Hartl Check, ein Wälzer über die CIA, vor dem ich letztens noch unschlüssig in der Buchhandlung stand, sowie Unmengen weiterer lesenswerter Beiträge. Schaut doch mal rein.

Advertisements

Diesen Artikel kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s