The Long Goodbye

Liebe Freunde des Kriminalromans,

vielleicht seid ihr ja schon längst weitergezogen. Falls nicht: Ich möchte mich für die schönen Jahre, die tollen Bekanntschaften und die Unmengen an guten Büchern bedanken, die meine Arbeit als „Schneemann“ mit sich gebracht haben. Ihr ahnt es: jetzt kommt die schlechte Nachricht.

Ich habe mich entschieden, das Projekt jetzt endgültig aufzugeben, nachdem ich nun seit über einem Jahr nicht mehr aktiv war. Dieser Blog wird bald nicht mehr sichbar sein. Alle Beiträge verschwinden. Das schmerzt.

Zuletzt hatte ich immer wieder gehofft, Zeit für neue Beiträge zu finden. Ich danke vor allem dem Polar Verlag und PULP MASTER, die diese Motivation mit spannenden Leseexemplaren aufrecht erhalten haben. Aber: Es geht einfach nicht.

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, beschäftige ich mich zurzeit beruflich nicht mehr mit Literatur, sondern mit realen Verbrechen – mit Rechtsextremismus, Reichsbürgern und anderen Feinden der Demkoratie. Ein Thema, das Monat für Monat mehr an Aufmerksamkeit bekommt, und das wohl noch über Jahre hinweg. Leider, möchte man sagen.

Sprich: Was anfangs ein Teil meines Jobs war, ist ein Fulltime-Job geworden. Und es ist nicht nur die immer aufwendiger werdende Recherche, die mich so in Anspruch nimmt. Meine Berichterstattung hat zunehmend auch persönliche Folgen: Immer wieder versuchen Einzelne oder Gruppen, gegen mich Stimmung zu machen. Privat eine Webseite zu betreiben ist zu einem Sicherheitsrisiko geworden, das ich nicht mehr eingehen möchte.

Meine Bitte: Lest weiter gute Bücher, unterstützt kleine Verlage, und passt auf euch auf. Es kommen wieder ruhigere Zeiten.

Ich wünsche euch von Herzen nur das Beste,

Euer Schneeman

5 Gedanken zu “The Long Goodbye

  1. Da kann ich leider nicht „Gefällt mir“ anklicken. 😦 Wie schon auf Facebook geschrieben: Ich wünsche Dir für die Zukunft in deinem Job alles, alles Gute und viel Erfolg! Und ich denke, ich spreche für alle Bloggerkollegen/kolleginnen, wenn ich sage: Du bist jederzeit ein gern gesehener Gast und wir freuen uns immer auf einen Besuch (samt ein paar Schneemann-Tipps) von Dir!

    Gefällt mir

  2. Alles Gute für Dich und viel Erfolg, bei der derzeitigen Beschäftigung. Wir hätten dich gern weiterhin als Schneemann, brauchen dich aber auch in deiner neuen Funktion.

    Gefällt mir

  3. Lieber Schneemann,

    das ist natürlich eine traurige Nachricht, aber angesichts deiner Situation mehr als verständlich. Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft. Wir verbliebenen Krimiblogger werden jedenfalls dafür sorgen, dass die von dir erwähnten Klein- und Kleinstverlage nicht in Vergessenheit geraten! Und ich bin mir sicher, man liest sich irgendwo wieder 😉

    Ganz liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Diesen Artikel kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s