Wir müssen uns mal ernsthaft unterhalten

Lisa Kuppler hat in der FAZ in den Krimi-Wald hineingerufen. Was sie da gerufen hat, dazu kommen wir gleich ausführlich. Auch wenn sie uns Blogger, die sich irgendwo zwischen den von ihr genannten Gruppen der „Leser“ und „Kritiker“ einordnen, gar nicht erwähnt, habe ich schon einige interessante Beiträge zu dem Thema gelesen. Bei crimenoir zum Beispiel. Oder bei Literatur-O-Meter. Ich möchte nun auch noch meinen Senf dazu geben, denn Diskurs ist immer gut, es gibt meiner Meinung nach viel zu wenig davon. Deshalb vorneweg erst mal Dankeschön an Frau Kuppler für den Anstoß einer hoffentlich noch lange anhaltenden Diskussion. Weiterlesen

Werbeanzeigen