Vorschau 2016: Teil 14

Pollock Die himmlische Tafel    McClure Steam Pig    Melo Trügerisches Licht    Jane Harper The Dry

Auf was man alles stößt, wenn man Neuheiten recherchiert… Anfang Oktober erscheint Nic Pizzolattos „Galveston“ in einer Reihe namens „Krimi-Noir“, die von Peter Graf im Verlag der Süddeutsche Zeitung herausgegeben wird. Da stellt sich doch die Frage, welche Titel folgen werden. Leider findet man diesbezüglich nichts, oder besser gesagt: leider finde ich diesbezüglich nichts. Falls ihr mehr wisst – ich bin dankbar für jeden Hinweis. Weiterlesen

Röntgenbild mit Schneeflocken

met-galveston-final

© Metrolit

Man kann dem Metrolit-Verlag eigentlich nur gratulieren. Auf der Suche nach Stoff für eine verlagseigene Krimireihe stößt die Herausgeberin und Übersetzerin Simone Salitter auf den Titel „Galveston“. Der Autor des Romans heißt Nic Pizzolatto. Bei dem Namen klingelt erstmal gar nichts, wohl aber bei dem Titel. War sie in der titelgebenden Stadt nicht mit ihrem Mann Gunter Blank (Mitübersetzter und -herausgeber) während einer Texasreise Anfang der Neunziger schon mal gewesen? Weiterlesen