Sendung vom 19.04.2015

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Drastische Denkanstöße

Carrino Der Verstoß

© Pulp Master

Giovanni ist der Sohn des Mafia-Bosses Don Antonio und lernt dementsprechend früh, sich auf den Straßen Neapels durchzusetzen. Als die Polizei ihn das erste Mal festnimmt ist er gerade mal sechzehn Jahre alt. Er landet im Jugendknast. Dort sieht er zu, wie drei seiner Kollegen einen Mitgefangenen vergewaltigen. Als er „an der Reihe“ ist, bringt er den Jungen kurzerhand um. Nicht wegen des trotzigen Blicks, der ihn zugegebenermaßen richtig wütend macht. Nein, diese grausame Tat hat einen anderen Ursprung: Giovanni hat soeben festgestellt, dass er möglicherweise homosexuell ist. Weiterlesen