Das Evangelium der Schlange

Cash Fürchtet Euch

© Fischer

Ein kleines Bergdorf in North Carolina: Der dreizehnjährige Christopher, der in seinem ganzen Leben noch nie ein Wort gesprochen hat, soll während eines Gottesdienstes in der Kirche von Prediger Carson Chambliss „geheilt“ werden. Sein jüngerer Bruder Jess, dem der Zugang zur Kirche verwehrt wurde, beobachtet das Geschehen durch einen Spalt in der Außenwand des abgedunkelten Gebäudes. Als sich während der Zeremonie plötzlich immer mehr Mitglieder der Gemeinde auf Christopher stürzen und ihn unter sich begraben, ruft Jess lauthals nach seiner Mutter, die scheinbar tatenlos zusieht. Ein folgenschwerer Schrei – denn alle Anwesenden gehen davon aus, gerade die ersten Worte eines vormals stummen Kindes vernommen zu haben. Voll Optimismus und religiösem Eifer unterzieht die Gemeinde den Jungen nochmal einer ähnlichen Prozedur. Nur dass er diese nicht überlebt. Und während das ganze Dorf in Sprachlosigkeit verfällt ist es an Jess, der erneut alles mitangesehen hat, der überhaupt mehr sieht, als er sollte, das Schweigen zu brechen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Vorschau: Sendung vom 04.10.2015

IMG_8417Am Sonntag läuft die wahrscheinlich letzte Themensendung (Südafrika fällt leider aus, ich komme mit den Neuerscheinungen sonst nicht hinterher). Von 19-20 Uhr dreht sich auf der Wüsten Welle 96,6 alles um das Genre Country Noir. Ortsfremde können wie immer auf den Livestream zurückgreifen, oder sich im Nachhinein in der relativ neuen Mediathek eine Woche lang die gesamte Sendung anhören bzw. herunterladen. Podcasts mache ich natürlich auch wieder, Ehrensache. Und um nicht nur auf die üblichen Verdächtigen zurückzugreifen, habe ich folgende Buchauswahl zusammengestellt:  Weiterlesen